„Umamige Shiitake-Pilze“ – Flexion einer Geschmacksrichtung

2009-Mai-17 um 16:50 | Veröffentlicht in Sprache | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die fünfte von der Zunge wahrnehmbare Geschmacksrichtung umami – neben süß, salzig, sauer und bitter – hat noch nicht lange Einzug in den gegenwärtigen Sprachgebrauch gehalten. Das Wort stammt aus dem Japanischen, bedeutet übertragen fleischig oder herzhaft und hat einen Eintrag im Rechtschreib-Duden.

Continue Reading „Umamige Shiitake-Pilze“ – Flexion einer Geschmacksrichtung…

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.